40.000
  • Startseite
  • » Ausbrecher Michalski am Niederrhein gefasst
  • Ausbrecher Michalski am Niederrhein gefasst

    Köln (dpa). Nach fünf Tagen ist die Flucht des ausgebrochenen Mörders Peter Paul Michalski zu Ende. In Schermbeck im Kreis Wesel am Niederrhein wurde er von Spezialkräften der Polizei überwältigt. Er war auf einem Fahrrad unterwegs. Michalski war bewaffnet, es soll aber niemand verletzt worden sein. Einzelheiten will die Kölner Polizei am Nachmittag mitteilen. Michalski war vor fünf Tagen gemeinsam mit seinem Komplizen Michael Heckhoff aus der JVA in Aachen geflohen. Heckhoff war bereits vorgestern gefasst worden.

    Köln (dpa) - Nach fünf Tagen ist die Flucht des ausgebrochenen Mörders Peter Paul Michalski zu Ende. In Schermbeck im Kreis Wesel am Niederrhein wurde er von Spezialkräften der Polizei überwältigt. Er war auf einem Fahrrad unterwegs. Michalski war bewaffnet, es soll aber niemand verletzt worden sein. Einzelheiten will die Kölner Polizei am Nachmittag mitteilen. Michalski war vor fünf Tagen gemeinsam mit seinem Komplizen Michael Heckhoff aus der JVA in Aachen geflohen. Heckhoff war bereits vorgestern gefasst worden.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!