40.000
  • Startseite
  • » Ausbrecher hatten Ehepaar in ihrer Gewalt
  • Ausbrecher hatten Ehepaar in ihrer Gewalt

    Essen (dpa). Die Aachener Ausbrecher hatten bei ihrer Flucht ein Essener Ehepaar längere Zeit in ihrer Gewalt. Ein Sprecher der Polizei Köln bestätigte entsprechende Informationen der «Bild»- Zeitung. Die Schwerverbrecher seien «mit den beiden unterwegs gewesen», sagte der Sprecher. Nähere Angaben machte er nicht. Nach dpa-Informationen fuhren die beiden Straftäter gestern Abend mit dem Ehemann in dessen Auto in ein Mülheimer Waldgebiet. Dort ließen sie ihn frei. Die Fahndung nach den beiden Ausbrechern läuft weiter.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    1°C - 12°C
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!