40.000
  • Startseite
  • » Aus für Doppelspezialist Kohlmann in Melbourne
  • Aus für Doppelspezialist Kohlmann in Melbourne

    Melbourne (dpa). Doppel-Spezialist Michael Kohlmann ist bei den Australian Open als letzter deutscher Tennisprofi ausgeschieden.

    Der 36-jährige aus Hagen unterlag in Melbourne an der Seite des Finnen Jarkko Nieminen den Zwillingen Bob und Mike Bryan mit 1:6, 4:6 und schied im Halbfinale aus. Ein Preisgeld von 100 660 Euro war der Lohn für das bilaterale Doppel, das gegen die topgesetzten Amerikaner allerdings chancenlos war. Bryan/Bryan spielen im Finale gegen die an Nummer zwei gesetzten Daniel Nestor/Nenad Zimonjic (Kanada/Serbien).

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Freitag

    15°C - 28°C
    Samstag

    16°C - 26°C
    Sonntag

    13°C - 24°C
    Montag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!