40.000
  • Startseite
  • » Aufruf an Fans: Schneeräumen im Holstein-Stadion
  • Aufruf an Fans: Schneeräumen im Holstein-Stadion

    Kiel (dpa). Fußball-Drittligist Holstein Kiel appelliert an seine Fans, das Holsteinstadion vom Schnee zu befreien. Am 23. Februar ab 14.00 Uhr sowie am 24. Februar ab 16.30 Uhr hat der Club Schneeräumaktionen angesetzt.

    Das Drittliga-Team sowie die Junioren-Mannschaften U 23, U 19 und U 17 beteiligen sich an der Aktion, teilte der Verein am Montag mit. Der Rasen soll bis zur Partie gegen die SpVgg Unterhaching am Samstag (14.00 Uhr) bespielbar sein. Die Helfer werden gebeten, Schaufeln und Schneeschieber mitzubringen.

    Unterdessen fällt das für diesen Mittwoch angesetzte Nachholspiel von Holstein Kiel bei Werder Bremen II abermals aus. Werder sagte die Partie wegen Unbespielbarkeit des Platzes ab. Die Kieler sind mit zwei Spielen im Rückstand. Härter hat es die Bremer getroffen. Sie haben seit dem 12. Dezember vergangenen Jahres kein Spiel mehr bestritten und müssen bereits vier Partien nachholen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Sollen CDU und CSU bei der nächsten Bundestagswahl gemeinsam antreten?

    Die Schwesterparteien CDU und CSU bilden eine Fraktion im Deutschen Bundestag. Nun spaltet vor allem die Forderung Horst Seehofers nach einer festen Obergrenze von 200 000 neuen Flüchtlingen pro Jahr die Parteien. Was meinen Sie? Sollten CDU und CSU bei der Bundestagswahl im Herbst 2017 gemeinsam antreten oder sollten sie getrennte Wege gehen?

    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -7°C - 0°C
    Montag

    -2°C - 1°C
    Dienstag

    -2°C - 2°C
    Mittwoch

    -4°C - 3°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!