40.000
  • Startseite
  • » Auch Sachsen-CDU bietet Gespräche mit Tillich an
  • Auch Sachsen-CDU bietet Gespräche mit Tillich an

    Dresden (dpa). Die «Sponsoring-Affäre» bei der CDU weitet sich aus: Ähnlich wie in Nordrhein-Westfalen bietet die Partei auch in Sachsen bei ihren Veranstaltungen Gespräche mit dem Ministerpräsidenten an. Laut «Spiegel» können Sponsoren auf einer CDU-Veranstaltung am Montag gegen Geld mit dem Landesvorsitzenden Stanislaw Tillich sprechen. Generalsekretär Michael Kretschmer bestätigte das, wies aber Parallelen mit der «Sponsoring-Affäre» in NRW zurück.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    17°C - 27°C
    Mittwoch

    16°C - 24°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C
    Freitag

    13°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!