40.000
  • Startseite
  • » Auch langweilige Hausaufgaben erledigen
  • Auch langweilige Hausaufgaben erledigen

    Fürth (dpa/tmn). Die meisten Kinder wollen ihre Hausaufgaben schnell hinter sich bringen. Da kommt ihnen schon einmal der Gedanke, dass sie bestimmte Aufgaben nicht mehr machen müssen, weil sie den Stoff schon verstanden haben.

    «Eltern sollten sich in solchen Situationen nicht weichkriegen lassen», rät Ulrich Gerth, Vorsitzender der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung (bke) in Fürth. Gerade begabte Kinder bräuchten auch die Fähigkeit, langweilige Routinearbeiten zu verrichten.

    Hausaufgaben seien Pflicht, und überflüssige Debatten darum könnten sich Eltern sparen. In der gleichen Zeit seien die Hausaufgaben oft schon erledigt, sagt der Diplom-Psychologe.

    Infos von der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung: www.bke.de

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!