40.000
  • Startseite
  • » Auch Koch fordert Korrektur bei Hartz-IV-Reform
  • Auch Koch fordert Korrektur bei Hartz-IV-Reform

    Berlin (dpa). Hessens Ministerpräsident Roland Koch hat Korrekturen an der Hartz-IV-Arbeitsmarktreform gefordert. Bestimmte Dinge müsse man auf den Prüfstand stellen, sagte Koch dem «Hamburger Abendblatt». Hartz-IV Empfänger hätten bisher zum Beispiel kaum die Möglichkeit, etwas hinzuzuverdienen. Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen hat bereits Korrekturen der Hartz-IV-Arbeitsmarktreform in Aussicht gestellt. Bis zum Sommer soll es Vorschläge geben.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!