40.000
  • Startseite
  • » Architekten-Honorar rechtzeitig festlegen
  • Architekten-Honorar rechtzeitig festlegen

    Berlin (dpa/tmn). Wer einen Architekten mit dem Hausbau beauftragt, sollte sein Honorar frühzeitig festlegen. Dabei sollte genau definiert werden, welche Leistungen bezahlt werden.

    Darauf weist die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein in Berlin hin. Das erste Treffen zwischen dem Planer und seinem möglichen Bauherrn sei immer gratis. Auch erste Projektarbeiten betrachte der Architekt in der Regel noch als Eigenwerbung, so die Baurechtler. Aber spätestens wenn Auslagen anfallen und die Entwurfsplanung beginnt, müssen Leistungen und Bezahlung feststehen. Ein Architektenvertrag regelt, welche Pflichten Planer und Auftraggeber haben.

    Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein: www.arge-baurecht.com

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!