40.000
  • Startseite
  • » Anwohnerregelung auch im Bereich Korellengarten?
  • Anwohnerregelung auch im Bereich Korellengarten?

    Das Thema Anwohnerparken im Bereich Dürerstraße, Matthias-Grünewald-Straße, Korellengarten beschäftigte am Dienstagabend auch den städtischen Ausschuss für Stadtplanung, Bauwesen, Umwelt und Verkehr. Die Große Koalition fordert dafür eine Regelung. Denn SPD und CDU gehen davon aus, dass wenn die Neubauten im Gewerbepark Rose bezogen sind und die städtische Beteiligungsgesellschaft BGK den neuen Parkplatz gebührenpflichtig betreibt, der Parkplatzsuchverkehr auf das benachbarte Wohngebiet ausweicht, wo man kostenlos parken kann.

    Die GroKo kann sich darüber hinaus eine Bewirtschaftung der Parkplätze in der Eberhard-Anheuser- und George-Marshall-Straße „sehr gut vorstellen“. hg

    Artikel drucken
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst
    Maximilian Eckhardt
    0261/892743
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    14°C - 24°C
    Freitag

    15°C - 23°C
    Samstag

    17°C - 25°C
    Sonntag

    18°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Urlaub in der Türkei – oder lieber nicht

    Würden Sie derzeit in der Türkei Urlaub machen?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!