40.000
  • Startseite
  • » Antwerpener Opelaner in Krisensitzung
  • Antwerpener Opelaner in Krisensitzung

    Antwerpen (dpa). Krisensitzung bei den Opelanern: Mitarbeiter und Gewerkschafter aus Deutschland und Belgien sind in Antwerpen zusammengekommen. Sie wollen klären, wie sie vorgehen wollen, nachdem Opel-Chef Nick Reilly das Aus des Werks in der flämischen Hafenstadt angekündigt hatte. Die Opelaner werten diesen Schritt als Wortbruch. Reilly verteidigte seine Pläne: Angesichts des erwartet schwachen westeuropäischen Marktes in den kommenden Jahren müssten die Kapazitäten gesenkt werden.

    Antwerpen (dpa) - Krisensitzung bei den Opelanern: Mitarbeiter und Gewerkschafter aus Deutschland und Belgien sind in Antwerpen zusammengekommen. Sie wollen klären, wie sie vorgehen wollen, nachdem Opel-Chef Nick Reilly das Aus des Werks in der flämischen Hafenstadt angekündigt hatte. Die Opelaner werten diesen Schritt als Wortbruch. Reilly verteidigte seine Pläne: Angesichts des erwartet schwachen westeuropäischen Marktes in den kommenden Jahren müssten die Kapazitäten gesenkt werden.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!