40.000
  • Startseite
  • » Antragsflut nach Hartz-IV-Urteil
  • Antragsflut nach Hartz-IV-Urteil

    Berlin (dpa). Nach dem Hartz-IV-Urteil aus Karlsruhe flattern der Bundesagentur für Arbeit viele Anträge ins Haus. Die Jobcenter werden mit Anträgen auf besondere Leistungen überhäuft, sagte das BA- Vorstand Heinrich Alt der «Bild»-Zeitung. Viele davon werden seiner Meinung nach abgelehnt werden, da es zum Großteil keine Härtefälle seien. Die Bundesagentur hat einen Katalog gemäß dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts erarbeitet. Beispielsweise chronisch Kranke und Rollstuhlfahrer können von Zusatzleistungen profitieren.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Tempo 30 als Regelgeschwindigkeit

    Das Umweltbundesamt fordert Tempo 30 statt Tempo 50. Was meinen Sie dazu?

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 11°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!