40.000
  • Startseite
  • » Anschlagsserie in Pakistan reißt nicht ab
  • Anschlagsserie in Pakistan reißt nicht ab

    Islamabad (dpa). Am Neujahrstag sind bei einem Selbstmordattentat in Pakistan mindestens 95 Menschen ums Leben gekommen, darunter viele Kinder. Mehr als 100 weitere Menschen sollen verletzt worden, hieß es in Zeitungsberichten. Erst vor zwei Wochen starben bei einem Anschlag etwa 30 Menschen. In der Metropole Lahore wurden Anfang Dezember mindestens 30 Menschen getötet und 100 weitere verletzt, als in einer belebten Einkaufsstraße zwei Sprengsätze explodierten. Wenige Tage zuvor starben 40 Menschen bei einem Anschlag auf eine Moschee.

    Islamabad (dpa) - Am Neujahrstag sind bei einem Selbstmordattentat in Pakistan mindestens 95 Menschen ums Leben gekommen, darunter viele Kinder. Mehr als 100 weitere Menschen sollen verletzt worden, hieß es in Zeitungsberichten. Erst vor zwei Wochen starben bei einem Anschlag etwa 30 Menschen. In der Metropole Lahore wurden Anfang Dezember mindestens 30 Menschen getötet und 100 weitere verletzt, als in einer belebten Einkaufsstraße zwei Sprengsätze explodierten. Wenige Tage zuvor starben 40 Menschen bei einem Anschlag auf eine Moschee.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    -1°C - 5°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!