40.000
  • Startseite
  • » Angreifer auf Pariser Airport erschossen - Hinweise auf Terroranschlag
  • Angreifer auf Pariser Airport erschossen - Hinweise auf Terroranschlag

    Paris (dpa). Soldaten haben auf dem Pariser Flughafen Orly möglicherweise in letzter Minute einen dschihadistischen Terroranschlag verhindert. Die Ermittler haben erste Hinweise, dass der erschossene Angreifer ein Attentat plante. Der 39 Jahre alte Mann habe gerufen: „Ich bin da, um für Allah zu sterben“. Der Angreifer habe auch angekündigt, dass es Tote geben werde, berichtete Antiterror-Staatsanwalt François Molins. Es sei gerechtfertigt, dass die Anti-Terroranwaltschaft nun ermittle. Der Angreifer habe Soldaten angegriffen, die im Anti-Terroreinsatz gewesen seien.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Marcus Schwarze 2016

    Onliner vom Dienst:
    Marcus Schwarze

    Anzeigen: 0261/98362003
    Abo: 0261/9836 2000
    Red.: 0160/97829699
    Mail | Twitter | Brief

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    4°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 11°C
    Donnerstag

    1°C - 10°C
    Freitag

    3°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!