40.000
  • Startseite
  • » Al-Sultan gewinnt Ironman-Rennen in Österreich
  • Aus unserem Archiv

    KlagenfurtAl-Sultan gewinnt Ironman-Rennen in Österreich

    Triathlet Faris Al-Sultan hat den 14. Ironman Austria in Klagenfurt überlegen gewonnen. Der Weltmeister von 2005 setzte sich nach rund 3,8 Kilometern Schwimmen, 180 Kilometern Radfahren und 42,195 Kilometern Laufen bei Temperaturen weit über 30 Grad nach 8:11:31 Stunden durch.

    Bierdusche
    Sieger Faris Al-Sultan (r) verpasst dem Zweitplatzierten Daniel Fontana eine Bierdusche.
    Foto: Gert Eggenberger - DPA

    Der Münchener hatte im Ziel einen Vorsprung von über neun Minuten auf den Italiener Daniel Fontana (8:20:37 Stunden). Dritter wurde der Portugiese Pedro Gomes (8:26:31). «Ein Wahnsinnsrennen. Es war sehr hart, speziell beim Laufen, aber die Zuschauer haben mich getragen», meinte der 34-jährige Al-Sultan nach der Hitzeschlacht.

    Die Wolfenbüttelerin Dana Wagner wurde bei den Frauen Vierte (9:46:10). Den Sieg sicherte sich die US-Amerikanerin Linsey Corbin ( 9:09:58 Stunden).

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!