40.000
  • Startseite
  • » Alles möglich bei der Tour: Angerer Fünfter
  • Alles möglich bei der Tour: Angerer Fünfter

    Oberhof (dpa). Nichts ist unmöglich bei der Tour de Ski: Nach zwei Etappen haben gleich drei deutsche Langläufer beste Aussichten auf einen hervorragende Gesamtplatzierung. Zwar verfehlten die deutschen Athleten das angestrebte Siegerpodest. Beim zweiten Tageserfolg von Petter Northug aus Norwegen über 15 Kilometer klassisch wurde Tobias Angerer Fünfter, Axel Teichmann kam als Sechster ins Ziel, Jens Filbrich belegte Rang acht, was das beste Team-Ergebnis in diesem Winter bedeutete.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst
    Charlotte
    Krämer-Schick
    0261/892325
    Kontakt per Mail
    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    8°C - 21°C
    Freitag

    9°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Sonntag

    6°C - 17°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!