40.000
  • Startseite
  • » ALBA stoppt Tübingen - Bonn und Frankfurt siegen
  • ALBA stoppt Tübingen - Bonn und Frankfurt siegen

    Frankfurt/Main (dpa). Der achtmalige deutsche Meister ALBA Berlin hat den Höhenflug der Walter Tigers Tübingen in der Basketball- Bundesliga gestoppt. Der Tabellenführer gewann mit 99:83. Ihren Platz in der Spitzengruppe behaupteten die Telekom Baskets Bonn und die Deutsche Bank Skyliners Frankfurt. Vizemeister Bonn zitterte sich beim Aufsteiger Phoenix Hagen zu einem 67:64 und ist Zweiter. Frankfurt behauptete sich gegen ratiopharm Ulm mit 84:77 und rangiert hinter den EWE Baskets Oldenburg auf Platz vier.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!