40.000
  • Startseite
  • » Aigner will schnelles Aus für Legebatterien
  • Aigner will schnelles Aus für Legebatterien

    Dortmund (dpa). Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner ist für ein schnelles Aus herkömmlicher Legebatterien in der EU. Vor den Beratungen des EU- Agrarministerrats in Brüssel lehnte Aigner den Vorstoß Polens, das Verbot von Legebatterien bis zum Jahr 2017 zu verlängern, strikt ab. «Das wäre ein Rückschritt für den Tierschutz in Europa», sagte sie den Dortmunder «Ruhr Nachrichten». In Deutschland ist die Käfighaltung von Legehennen seit dem 1. Januar 2010 verboten. Ab 2012 soll das Verbot EU-weit gelten.

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Mehr Überwachungsmöglichkeiten für Behörden in Rheinland-Pfalz

    Die Videoüberwachung soll in Rheinland-Pfalz ausgeweitet werden. Bodycams (Körperkameras) für Polizisten werden eingeführt – ebenso die automatisierte Kennzeichenerfassung.

    Anzeige
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    3°C - 12°C
    Freitag

    3°C - 13°C
    Samstag

    3°C - 13°C
    Sonntag

    7°C - 19°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!