40.000
  • Startseite
  • » Agrarministergipfel berät über Klimaschutz
  • Agrarministergipfel berät über Klimaschutz

    Berlin (dpa). Klimaschutz in der Landwirtschaft. Das ist das Thema des internationalen Agrarministergipfels am Rande der Grünen Woche in Berlin. Vertreter aus mehr als 50 Ländern und Bundesagrarministerin Ilse Aigner beraten über die Problematik. Geplant ist in Berlin eine Vereinbarung, um zu einem weltweit geringeren Ausstoß von Treibhausgasen zu kommen. Aigner sieht die Konferenz als ersten Schritt nach dem UN-Klimagipfel in Kopenhagen. Dort waren die Bemühungen für verbindliche Klima-Ziele gescheitert.

    Berlin (dpa) - Klimaschutz in der Landwirtschaft. Das ist das Thema des internationalen Agrarministergipfels am Rande der Grünen Woche in Berlin. Vertreter aus mehr als 50 Ländern und Bundesagrarministerin Ilse Aigner beraten über die Problematik. Geplant ist in Berlin eine Vereinbarung, um zu einem weltweit geringeren Ausstoß von Treibhausgasen zu kommen. Aigner sieht die Konferenz als ersten Schritt nach dem UN-Klimagipfel in Kopenhagen. Dort waren die Bemühungen für verbindliche Klima-Ziele gescheitert.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892-330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeigen: 0261/9836 2003

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 6°C
    Mittwoch

    3°C - 7°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!