40.000
  • Startseite
  • » Afghanistan: US-Kommandos weiten Einsätze aus
  • Afghanistan: US-Kommandos weiten Einsätze aus

    Washington (dpa). Elitetruppen der US-Streitkräfte haben ihre Einsätze gegen die radikalislamischen Taliban in Afghanistan erheblich ausgeweitet. Weil die Missionen bislang erfolgreich verliefen, sei nächstes Jahr eine weitere Verstärkung geplant. Das berichtete die «New York Times». Die Spezialeinheiten hätten das Netzwerk eines berüchtigten Taliban-Kriegsherren im Osten des Landes bereits erheblich geschwächt. Zudem wurden einige Schlüsselfiguren der radikalen Islamisten in der Taliban-Hochburg Marja getötet.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Marius Reichert

    Mail | 0261/892 267

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Blumen für alle aus städtischen Beeten - gute Idee?

    Mainz macht es vor: Kurz bevor die städtischen Gärtner neu pflanzen, können die Bürger aus bestimmten Beeten die alten Blumen ausbuddeln und mitnehmen. Wie finden Sie das? Würden Sie auch gerne buddeln?

    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    9°C - 20°C
    Montag

    7°C - 14°C
    Dienstag

    8°C - 14°C
    Mittwoch

    8°C - 14°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!