40.000
  • Startseite
  • » Afghanische Polizisten versehentlich bei Luftangriff getötet
  • Afghanische Polizisten versehentlich bei Luftangriff getötet

    Kundus (dpa). Im Norden Afghanistans sind bei einem NATO- Luftangriff versehentlich sieben afghanische Polizisten getötet und ein weiterer verletzt worden. Das berichteten nationale Sicherheitskräfte und Augenzeugen. Die NATO will den Vorfall prüfen. Einheimische und NATO-Truppen hatten am Morgen in der Provinz Kundus eine gemeinsame Operation gegen die radikalislamischen Taliban begonnen.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!