40.000
  • Startseite
  • » Abwahlantrag gegen Hertha-Präsidium
  • BerlinAbwahlantrag gegen Hertha-Präsidium

    Die Mitglieder des kriselnden Fußball- Bundesligisten Hertha BSC haben über die Abwahl des Präsidiums abgestimmt. Ein Ergebnis wird kurz vor Mitternacht erwartet. Bei einer emotionalen Versammlung im Berliner ICC forderten die 1924 Hertha-Fans Konsequenzen aus der sportlichen Talfahrt des Tabellenletzten. Präsident Werner Gegenbauer lehnte einen Rücktritt ab. Sport-Geschäftsführer Michael Preetz forderte von der Mannschaft schnelle Erfolge.

     

    Artikel drucken
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 19°C
    Dienstag

    14°C - 19°C
    Mittwoch

    15°C - 22°C
    Donnerstag

    15°C - 23°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!