40.000
  • Startseite
  • » Abschied von Lambsdorff
  • Abschied von Lambsdorff

    Brandenburg (dpa). Rund 500 Menschen haben bei einer Trauerfeier Abschied vom FDP-Ehrenvorsitzenden Otto Graf Lambsdorff genommen. Unter den Trauernden im Dom von Brandenburg/Havel waren auch Bundespräsident Horst Köhler und Kanzlerin Angela Merkel. Der frühere Bundeswirtschaftsminister Lambsdorff war am 5. Dezember im Alter von 82 Jahren. Auf seinen Wunsch hin soll es keinen Staatsakt geben. Lambsdorff soll Anfang 2010 in einem Urnengrab auf dem Südwestkirchhof Stahnsdorf beigesetzt werden.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Maximilian Eckhardt

    0261/892743

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sammeln Sie Frühlingskräuter?

    Der Frühling zeigt sich in seiner ganzen Pracht, Bärlauch, Gundermann und Co. wachsen in Hülle und Fülle. Sammeln Sie die Frühlingskräuter für Salate, Suppen und Tee?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!