40.000
  • Startseite
  • » Überschwemmungen und Buschbrände in Australien
  • Überschwemmungen und Buschbrände in Australien

    Sydney (dpa). Wetterextreme in Australien: Im Osten des Landes drohen Überschwemmungen, im Westen zerstören Buschbrände Häuser und Felder. Die Feuerwehr rief die Einwohner im «Weizengürtel» Westaustraliens zur Flucht vor den Flammen auf. Zwei Brände gerieten außer Kontrolle. Im normalerweise von Dürre geplagten Osten bereiten sich die Menschen dagegen auf Hochwasser und Überschwemmungen vor. In einigen Regionen regnet es seit Weihnachten so heftig wie seit über 100 Jahren nicht mehr.

    Sydney (dpa) - Wetterextreme in Australien: Im Osten des Landes drohen Überschwemmungen, im Westen zerstören Buschbrände Häuser und Felder. Die Feuerwehr rief die Einwohner im «Weizengürtel» Westaustraliens zur Flucht vor den Flammen auf. Zwei Brände gerieten außer Kontrolle. Im normalerweise von Dürre geplagten Osten bereiten sich die Menschen dagegen auf Hochwasser und Überschwemmungen vor. In einigen Regionen regnet es seit Weihnachten so heftig wie seit über 100 Jahren nicht mehr.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -5°C - 2°C
    Montag

    -3°C - 2°C
    Dienstag

    -2°C - 4°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!