40.000
  • Startseite
  • » Überlebende bei Flugzeugabsturz nahe Beirut
  • Überlebende bei Flugzeugabsturz nahe Beirut

    Beirut (dpa). Sieben Menschen haben einen Flugzeugabsturz im Libanon überlebt. Das berichten lokale Medien. Die Maschine mit 90 Menschen an Bord war kurz nach dem Start in Beirut ins Meer gestürzt. Laut Flughafen wurde die Boeing 737 vom Blitz getroffen. Das Flugzeug der Ethiopian Airlines war auf dem Weg nach Addis Abeba in Ägypten. Eingecheckt hatten überwiegend Libanesen und Ägypter. Es sollen aber auch Briten und Franzosen an Bord gewesen sein.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    5°C - 14°C
    Freitag

    0°C - 8°C
    Samstag

    4°C - 9°C
    Sonntag

    6°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!