40.000
  • Startseite
  • » Überfall mutmaßlicher Rechter in Salzwedel
  • Überfall mutmaßlicher Rechter in Salzwedel

    Salzwedel (dpa). Mutmaßliche Rechtsextremisten sind in Salzwedel in Sachsen-Anhalt gewaltsam in ein Vereinshaus eingedrungen, haben dort randaliert und einen 19-Jährigen niedergeschlagen. Dort haben sich mehrere Menschen getroffen, um über eine Aktion gegen einen am 13. Februar in Dresden geplanten Neonazi-Aufmarsch zu sprechen. Der Überfall hänge damit zusammen, heißt es von der Polizei. Wegen der vermuteten politischen Motivation ermittelt der Staatsschutz.

     

    UMFRAGE
    Thema
    Wie feiern Sie die närrischen Tage?

    Egal ob Alaaf, Helau oder Olau: Mit Weiberfastnacht geht der Karneval in die heiße Phase. Wie feiern Sie die närrischen Tage bis Aschermittwoch?

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    7°C - 14°C
    Dienstag

    4°C - 9°C
    Mittwoch

    6°C - 8°C
    Donnerstag

    4°C - 11°C
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!