40.000
  • Startseite
  • » Über eine Million auf Times Square
  • Über eine Million auf Times Square

    New York (dpa). Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen haben mehr als eine Million Menschen auf dem New Yorker Times Square das neue Jahr begrüßt. Tausende Polizisten, waren im Einsatz, Passanten mussten sich Kontrollen wie an Flughäfen unterziehen. Viele Touristen hatten trotz nasskalten Wetters mehr als zwölf Stunden auf der Straße ausgeharrt, um für die berühmteste Silvesterfeier Amerikas einen Logenplatz zu haben. Popstars verkürzten mit Auftritten die Wartezeit, viele TV-Sender übertrugen die Feier stundenlang.

    New York (dpa) - Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen haben mehr als eine Million Menschen auf dem New Yorker Times Square das neue Jahr begrüßt. Tausende Polizisten, waren im Einsatz, Passanten mussten sich Kontrollen wie an Flughäfen unterziehen. Viele Touristen hatten trotz nasskalten Wetters mehr als zwölf Stunden auf der Straße ausgeharrt, um für die berühmteste Silvesterfeier Amerikas einen Logenplatz zu haben. Popstars verkürzten mit Auftritten die Wartezeit, viele TV-Sender übertrugen die Feier stundenlang.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Fabian Strunk

    Tel.: 0261 / 892 324

    Kontakt per E-Mail

     

     

    Fragen zum Abo: 0261 / 98 36 2000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!