40.000
  • Startseite
  • » Über 1000 «UFO»-Meldungen in Deutschland
  • Über 1000 «UFO»-Meldungen in Deutschland

    Mannheim (dpa). Mindestens 1000 Deutsche haben im vergangenen Jahr ein «unbekanntes Flugobjekt» gesichtet. Beim Centralen Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelphänomene in Mannheim gingen insgesamt 1050 UFO-Meldungen ein. Alle Sichtungen seien jedoch aufgeklärt worden. Meist habe es sich um frei schwebende Himmelslaternen gehandelt, teilte ein CENAP-Mitarbeiter mit. An zweiter Stelle standen helle Planeten wie die Venus oder der Jupiter. Auch die ISS war oft mit einem UFO verwechselt worden.

    Mannheim (dpa) - Mindestens 1000 Deutsche haben im vergangenen Jahr ein «unbekanntes Flugobjekt» gesichtet. Beim Centralen Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelphänomene in Mannheim gingen insgesamt 1050 UFO-Meldungen ein. Alle Sichtungen seien jedoch aufgeklärt worden. Meist habe es sich um frei schwebende Himmelslaternen gehandelt, teilte ein CENAP-Mitarbeiter mit. An zweiter Stelle standen helle Planeten wie die Venus oder der Jupiter. Auch die ISS war oft mit einem UFO verwechselt worden.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    -1°C - 8°C
    Samstag

    -3°C - 4°C
    Sonntag

    -4°C - 3°C
    Montag

    -4°C - 3°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!