40.000
  • Startseite
  • » «Öko-Test»: Herkunft von Gold für Schmuck oft unklar
  • Aus unserem Archiv

    «Öko-Test»: Herkunft von Gold für Schmuck oft unklar

    Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Ob Ringe, Ketten oder Ohrstecker: Schmuck aus Gold ist elegant und zeitlos. Wer beim Kauf aber wissen möchte, ob das Gold für seinen Schmuck aus nachhaltigen Quellen stammt, hat laut «Öko-Test» oft das Nachsehen.

    Wo kommt das Gold her?
    Wo kommt das Gold für die Ringe eigentlich her? Das ist in vielen Fällen nicht ersichtlich.
    Foto: Friso Gentsch - DPA

    Wer Goldschmuck kauft, kann kaum die Herkunft des Materials nachvollziehen. Die Hersteller und ihre Rohstofflieferanten geben hierzu in den meisten Fällen keine detaillierten Informationen. Das hat die Zeitschrift «Öko-Test» (Ausgabe 12/2013) herausgefunden. Damit könne nicht ausgeschlossen werden, dass das Material aus umweltschädlicher und menschenunwürdiger Förderung wie durch Kinderarbeit stammt.

    Viele Händler im Test der Zeitschrift gaben an, ihr Gold sei recyceltes Material - etwa alter Schmuck und Zähne sowie Abfälle aus der Schmuckindustrie. Woher dieses Material ursprünglich stammt, sei nicht nachvollziehbar.

    Nur 4 der insgesamt 15 Schmuckstücke erhielten die Gesamtnote Eins. Ihre Herkunft ist nach «Öko-Test»-Angaben «sehr gut» nachvollziehbar. Die weiteren 11 Objekte schafften im Einzelergebnis zur Herkunft und im Gesamturteil nur ein «Ungenügend». Die gute Nachricht des Tests ist: Alle Schmuckstücke enthielten mindestens so viel Gold wie angegeben.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!