• Startseite
  • » Cattenom: Übung nach Drehbuch
  • Cattenom: Übung nach Drehbuch

    Cattenom/Mainz. Deutschland, Frankreich, Belgien und Luxemburg haben einen nuklearen Störfall im französischen Atomkraftwerk Cattenom durchgespielt. Die beteiligten Krisenstäbe stellten ihre Kommunikation für den Ernstfall auf die Probe.

    Anzeige
    Erstmals fand in der Großregion eine grenzüberschreitende Katastrophenschutzübung für das Atomkraftwerk Cattenom statt.
    Erstmals fand in der Großregion eine grenzüberschreitende Katastrophenschutzübung für das Atomkraftwerk Cattenom statt.
    Foto: dpa

    Der Ablauf stehe in einem Drehbuch, das während der gesamten Übung eingehalten werde, sagte der Leiter des Katastrophenschutzes im Saarland, Uwe Schröder. Die Zusammenarbeit habe überraschend gut funktioniert, berichtete eine Sprecherin des Saar-Innenministeriums.

    Es gab lediglich ein kleineres Übersetzungsproblem zwischen den Koordinierungsstäben und der Öffentlichkeitsarbeit. In dem nahen Atomkraftwerk hat es in diesem Jahr mehrere Pannen gegeben. Die Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz und dem Saarland, Kurt Beck (SPD) und Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU), fordern die Abschaltung. Mit der Katastrophenschutzübung testen die Behörden, wie lange es dauert, bis alle notwendigen Stellen über einen Störfall in dem AKW informiert sind. Die Übung soll heute um 14 Uhr beendet werden.

    Internationale Übung: Simulierter Störfall im AKW CattenomVor Cattenom-Übung - Ministerin fordert Stilllegung des AKW
    Anzeige
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Jochen Magnus

    Mail | 0261/892330

    Abo: 0261/9836 2000

    Anzeige
    Wetter
    Donnerstag

    10°C - 15°C
    Freitag

    9°C - 17°C
    Samstag

    9°C - 17°C
    Sonntag

    10°C - 17°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    UMFRAGE
    Thema
    Gehen Sie verantwortungsbewusst mit Antibiotika um?

    Wir schlucken zu häufig Antibiotika - und nehmen Bakterien ihre Wirkkraft. Eine Studie sagt jetzt: 2013 seien fast 30 Prozent der Antibiotika-Verordnungen fragwürdig gewesen. Die Folge: Immer mehr Bakterien entwickeln Resistenzen und bedrohen die Gesundheit von Patienten. Gehen Sie verantwortungsbewusst mit Antibiotika um?

    Anzeige
    Regionalsport
    Sind Amateurfußballer sozialversicherungspflichtig?

    Bunt, aktuell und nah dran:

    Unser Regionalsport von F wie Fußball bis E wie Extra 

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Interview der Woche

    Ganz unverblümt und doch charmant: Michael Defrancesco trifft Promis

    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!

    Unwetterwarnungen
    Aktuelle Unwetterwarnungen für Deutschland

    Rot und pink markierte Gebiete:

    Warnung vor starkem oder extrem starkem Unwetter

    Anzeige