40.000
  • Startseite
  • » 66-Jährige erschlägt Ehemann mit Axt
  • 66-Jährige erschlägt Ehemann mit Axt

    Burgstein (dpa). Blutiges Familiendrama im Vogtland: Eine 66- Jährige hat ihren drei Jahre älteren Ehemann mit einer Axt erschlagen und sich anschließend selbst getötet. Die Tat ereignete sich bereits an den Weihnachtsfeiertagen, die Leichen waren erst gestern im Haus des Paares in Burgstein in Sachsen von Angehörigen gefunden worden. Es wird nun geprüft, ob ein am Tatort gefundener Abschiedsbrief von der Frau stammt. Über den Inhalt des Schreibens wurde bislang nichts bekannt.

    Burgstein (dpa) - Blutiges Familiendrama im Vogtland: Eine 66- Jährige hat ihren drei Jahre älteren Ehemann mit einer Axt erschlagen und sich anschließend selbst getötet. Die Tat ereignete sich bereits an den Weihnachtsfeiertagen, die Leichen waren erst gestern im Haus des Paares in Burgstein in Sachsen von Angehörigen gefunden worden. Es wird nun geprüft, ob ein am Tatort gefundener Abschiedsbrief von der Frau stammt. Über den Inhalt des Schreibens wurde bislang nichts bekannt.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!