40.000
  • Startseite
  • » 34 Rebellen im Nordwesten Pakistans getötet
  • 34 Rebellen im Nordwesten Pakistans getötet

    Islamabad (dpa). Pakistanische Regierungstruppen haben bei zwei Angriffen auf Taliban-Rebellen im unruhigen Nordwesten des Landes mindestens 34 Aufständische getötet. Im Khyber-Distrikt an der afghanischen Grenze kamen nach offiziellen Angaben 19 Taliban ums Leben. Das Militär hatte vorgestern in der Gegend eine Offensive gegen die Taliban begonnen. Bei heftigen Auseinandersetzungen in Süd- Waziristan starben laut Militär weitere 15 Militante.

     

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Jochen Magnus

    0261/892-330 | Mail


    Fragen zum Abo: 0261/98362000 | Mail

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Soll Koblenz sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben?

    Die Stadt Koblenz möchte ihren Hut in den Ring werfen und sich als Europäische Kulturhauptstadt 2025 bewerben. Was meinen Sie dazu, ist das eine gute Idee?

    Das Wetter in der Region
    Montag

    15°C - 26°C
    Dienstag

    17°C - 27°C
    Mittwoch

    17°C - 26°C
    Donnerstag

    14°C - 21°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!