40.000
  • Startseite
  • » 25 Tote bei Anschlägen gegen Schiiten vor Fest
  • 25 Tote bei Anschlägen gegen Schiiten vor Fest

    Bagdad (dpa). Wenige Tage vor Beginn des schiitischen Aschura- Festes haben Extremisten im Irak den Terror gegen die größte Religionsgruppe im Land verstärkt. Bei Bombenanschlägen in Bagdad, Hilla und Kerbela wurden mindestens 25 Menschen getötet und mehr als 100 verletzt. Auf einem Bus- und Taxibahnhof in Hilla explodierten gleichzeitig eine Autobombe und ein Sprengsatz. In Bagdad galten die Anschläge zwei schiitischen Begräbnissen. In Kerbela gab es ebenfalls zwei Explosionen.

    Bagdad (dpa) - Wenige Tage vor Beginn des schiitischen Aschura- Festes haben Extremisten im Irak den Terror gegen die größte Religionsgruppe im Land verstärkt. Bei Bombenanschlägen in Bagdad, Hilla und Kerbela wurden mindestens 25 Menschen getötet und mehr als 100 verletzt. Auf einem Bus- und Taxibahnhof in Hilla explodierten gleichzeitig eine Autobombe und ein Sprengsatz. In Bagdad galten die Anschläge zwei schiitischen Begräbnissen. In Kerbela gab es ebenfalls zwei Explosionen.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

    E-Mail

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    4°C - 8°C
    Sonntag

    6°C - 9°C
    Montag

    4°C - 8°C
    Dienstag

    5°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!