40.000
  • Startseite
  • » 23 Tote bei Anschlag in Pakistan
  • 23 Tote bei Anschlag in Pakistan

    Islamabad (dpa). Bei einem Selbstmordanschlag sind in der ostpakistanischen Stadt Dera Ghazi Khan mindestens 23 Menschen getötet worden. Nach Angaben der Rettungskräfte und der Polizei wurden mindestens 60 weitere Menschen verletzt. Ein Attentäter hatte sich nahe der Residenz eines Provinzministers in einem Auto in die Luft gesprengt. Die Detonation habe das Anwesen zerstört. Der Minister sei zum Zeitpunkt des Anschlags nicht zu Hause gewesen, sagte ein Sprecher.

    Islamabad (dpa) - Bei einem Selbstmordanschlag sind in der ostpakistanischen Stadt Dera Ghazi Khan mindestens 23 Menschen getötet worden. Nach Angaben der Rettungskräfte und der Polizei wurden mindestens 60 weitere Menschen verletzt. Ein Attentäter hatte sich nahe der Residenz eines Provinzministers in einem Auto in die Luft gesprengt. Die Detonation habe das Anwesen zerstört. Der Minister sei zum Zeitpunkt des Anschlags nicht zu Hause gewesen, sagte ein Sprecher.

    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onliner vom Dienst

    Redakteur

    Maximilian Eckhardt

    Mail | 0261/892743

    Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    -5°C - 4°C
    Montag

    -2°C - 4°C
    Dienstag

    0°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!