40.000
  • Startseite
  • » 23 Millionen Dollar Schadenersatz nach Autounfall
  • 23 Millionen Dollar Schadenersatz nach Autounfall

    Los Angeles (dpa). Der Autohersteller Ford muss einer 40-jährigen Frau 23 Millionen Dollar Schadenersatz zahlen. Das hat eine kalifornische Jury entschieden, wie eine US-Zeitung berichtet. Die querschnittsgelähmte Frau hatte den Konzern nach einem Unfall im Jahr 2007 verklagt. Ihrem Anwalt zufolge geriet ihr Wagen wegen eines Designfehlers außer Kontrolle. Ein Ford-Anwalt machte einen abgefahren Reifen für den Unfall verantwortlich. Das Unternehmen will gegen das Urteil Berufung einlegen.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Sonntag

    3°C - 16°C
    Montag

    4°C - 18°C
    Dienstag

    8°C - 20°C
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!