40.000
  • Startseite
  • » 20 Festnahmen bei Drogen-Razzia in Bayern
  • 20 Festnahmen bei Drogen-Razzia in Bayern

    München (dpa). Bei einer Großrazzia im Großraum München hat die bayerische Polizei eine mafiamäßig organisierte Drogenhändlerbande zerschlagen. 75 Wohnungen und Büros sowie italienische Restaurants, Pizzerien, Bistros und Cafés seien zeitgleich durchsucht worden. Rund 20 Verdächtige wurden festgenommen, wie die Polizei in Ingolstadt mitteilte. Gegen elf von ihnen lägen Haftbefehle vor. Den Verdächtigen wird vorgeworfen, Kokain aus Italien nach Bayern geschmuggelt und dort verkauft zu haben.

    München (dpa) - Bei einer Großrazzia im Großraum München hat die bayerische Polizei eine mafiamäßig organisierte Drogenhändlerbande zerschlagen. 75 Wohnungen und Büros sowie italienische Restaurants, Pizzerien, Bistros und Cafés seien zeitgleich durchsucht worden. Rund 20 Verdächtige wurden festgenommen, wie die Polizei in Ingolstadt mitteilte. Gegen elf von ihnen lägen Haftbefehle vor. Den Verdächtigen wird vorgeworfen, Kokain aus Italien nach Bayern geschmuggelt und dort verkauft zu haben.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!