40.000
  • Startseite
  • » 16 Bergarbeiter in Türkei nach Explosion verschüttet
  • 16 Bergarbeiter in Türkei nach Explosion verschüttet

    Ankara (dpa). In der Türkei sind in einem Kohlebergwerk 16 Arbeiter verschüttet worden. In etwa 200 Metern Tiefe hatte es eine Methangas-Explosion gegeben. Die Rettungsmannschaften hatten wegen der hohen Gaskonzentration Schwierigkeiten, zu den Verschütteten vorzudringen, berichten türkische Medien. Das Unglück ereignete sich bei Devecikonagi im Westen des Landes.

     

    Anzeige
    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    3°C - 15°C
    Samstag

    2°C - 16°C
    Sonntag

    2°C - 14°C
    Montag

    3°C - 16°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    UMFRAGE
    Thema
    Sommerzeit beibehalten?

    In der Nacht zu Sonntag ist es wieder so weit, wir alle bekommen eine Stunde weniger Schlaf. Denn dann wird an der Uhr gedreht und auf Sommerzeit umgestellt. Was meinen Sie, soll die Sommerzeit beibehalten werden?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!