40.000
  • Startseite
  • » 1500 demonstrieren gegen Afghanistan-Einsatz
  • 1500 demonstrieren gegen Afghanistan-Einsatz

    Berlin (dpa). Etwa 1500 Demonstranten aus ganz Deutschland haben heute in Berlin gegen den Afghanistaneinsatz protestiert. Bei einer Kundgebung auf dem Bebelplatz in Berlin-Mitte forderte Kirchenkritiker Eugen Drewermann, den Militäreinsatz sofort zu beenden. Afghanistan habe in 3000 Jahren seiner Geschichte kein einziges anderes Land angegriffen, sagte er. Verschiedene Friedensinitiativen und die Linkspartei hatten zu der Demonstration aufgerufen.

    Berlin (dpa) - Etwa 1500 Demonstranten aus ganz Deutschland haben heute in Berlin gegen den Afghanistaneinsatz protestiert. Bei einer Kundgebung auf dem Bebelplatz in Berlin-Mitte forderte Kirchenkritiker Eugen Drewermann, den Militäreinsatz sofort zu beenden. Afghanistan habe in 3000 Jahren seiner Geschichte kein einziges anderes Land angegriffen, sagte er. Verschiedene Friedensinitiativen und die Linkspartei hatten zu der Demonstration aufgerufen.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    -4°C - 2°C
    Dienstag

    1°C - 3°C
    Mittwoch

    3°C - 6°C
    Donnerstag

    4°C - 8°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Umfrage: Feiertagsruhe

    Ist es noch zeitgemäß, an etlichen Feiertagen Musik-, Sport- und Tanzveranstaltungen zu verbieten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!