40.000
  • Startseite
  • » 1000 Reisende saßen in dunklem Zug fest
  • Brüssel1000 Reisende saßen in dunklem Zug fest

    Bei eisigenTemperaturen haben etwa 1000 Zugreisende in Belgien auf Hilfe warten müssen. Wegen einer defekten Oberleitung war der Strom ausgefallen. Der Zivilschutz verteilte Decken und heiße Getränke in dem dunklen Zug. Der Unfall passierte auf der Strecke Brüssel-Gent, in Folge gab es einige Verspätungen im Zugverkehr.

     

    Artikel drucken
    Ihre Fragen, Hinweise oder Kritik

    Onlinerin vom Dienst

    Marion Ziegler

    0261/892267

    Kontakt per Mail

    Fragen zum Abo: 0261/98362000

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Hat sich Rock am Ring für Mendig gelohnt?

    Rock am Ring in Mendig auszurichten hat die öffentliche Hand viel Geld gekostet. War es das für Stadt und Region wert?

    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    16°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 27°C
    Samstag

    16°C - 27°C
    Sonntag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!