40.000
  • Startseite
  • » 100 000 Briefe bei Himmelpforter Weihnachtsmann
  • 100 000 Briefe bei Himmelpforter Weihnachtsmann

    Himmelpfort (dpa). Auch in diesem Jahr hat der Weihnachtsmann von Himmelpfort alle Hände voll zu tun: Rund 100 000 Briefe aus aller Welt sind bis zum Nikolaustag in der Weihnachtspostfiliale in Brandenburg eingetroffen, sagte ein Postsprecher. Erstmals überhaupt in der Geschichte der beliebtesten deutschen Weihnachtsfiliale trafen Wunschzettel aus Algerien und Montenegro ein. Im vergangenen Jahr musste der Weihnachtsmann in dem 500-Seelen-Ort rund 280 000 Zuschriften aus 80 Ländern beantworten - ein Rekord.

    Himmelpfort (dpa) - Auch in diesem Jahr hat der Weihnachtsmann von Himmelpfort alle Hände voll zu tun: Rund 100 000 Briefe aus aller Welt sind bis zum Nikolaustag in der Weihnachtspostfiliale in Brandenburg eingetroffen, sagte ein Postsprecher. Erstmals überhaupt in der Geschichte der beliebtesten deutschen Weihnachtsfiliale trafen Wunschzettel aus Algerien und Montenegro ein. Im vergangenen Jahr musste der Weihnachtsmann in dem 500-Seelen-Ort rund 280 000 Zuschriften aus 80 Ländern beantworten - ein Rekord.

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    1°C - 8°C
    Samstag

    5°C - 7°C
    Sonntag

    5°C - 9°C
    Montag

    3°C - 7°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    UMFRAGE
    Thema
    Rock am Ring geht zurück

    Das Rockfestival findet 2017 nicht mehr in Mendig, sondern wieder am Nürburgring statt. Was sagen Sie zu diesen Neuigkeiten?

    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!