40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Wintersport
  • » Curling-Männer haben WM-Ticket fast sicher
  • Curling-Männer haben WM-Ticket fast sicher

    Aberdeen (dpa). Die deutschen Curling-Männer haben ihr Minimalziel bei der Europameisterschaft in Schottland so gut wie erreicht.

    Das Team des CC Füssen mit Skip Andy Kapp feierte in Aberdeen einen 9:1-Erfolg gegen Italien und hat damit gute Aussichten, den siebten Platz und damit die Fahrkarte zur Weltmeisterschaft im April 2010 in Cortina d'Ampezzo zu lösen. Die Chancen auf den Einzug ins EM-Halbfinale sind nach der vorherigen 7:10-Niederlage gegen Welt- und Europameister Schottland allerdings nur noch gering.

    Beim letzten Test vor den Olympischen Winterspielen in Vancouver belegen die Allgäuer mit vier Niederlagen und drei Siegen derzeit den sechsten Platz. In den restlichen beiden Spielen sind Finnland und Frankreich die Gegner.

    Die Frauen-Mannschaft des SC Riessersee fand nach dem Ausrutscher gegen Dänemark (4:7) schnell wieder zu gewohnter Stärke. Mit dem 7:4-Erfolg nach Extra-End gegen Italien hat das Team um die 44-jährige Spielführerin Andrea Schöpp die WM-Qualifikation so gut wie sicher. Mit dem dritten Sieg im sechsten Spiel wahrten die Deutschen auch ihre Chance auf den Einzug ins Halbfinale. Russland, England und Finnland sind die restlichen Vorrundengegner.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige