40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Wintersport
  • » Chinas Freestyler beim Heim-Weltcup sehr stark
  • Chinas Freestyler beim Heim-Weltcup sehr stark

    Changchun (dpa). Die chinesischen Freestyle-Skisportlerinnen haben beim Heim-Weltcup in Changchun einen Dreifach-Erfolg gefeiert. Platz eins belegte im ersten Sprung-Wettbewerb des Olympia-Winters Guo Xinxin vor der dreimaligen Weltmeisterin Li Nina. Dritte wurde Xu Mengtao.

    Auch in der Herren-Konkurrenz präsentierten sich die Gastgeber stark. Allerdings mussten hier Liu Zhongqing und Gesamtweltcupsieger Wu Chao den Sieg dem Weißrussen Anton Kuschnir überlassen. Deutsche Athleten waren nicht am Start.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige