40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Wintersport
  • » Auch Anschütz-Thoms verzichtet auf 1500 Meter
  • Auch Anschütz-Thoms verzichtet auf 1500 Meter

    Salt Lake City (dpa). Nach Weltmeisterin Anni Friesinger-Postma hat auch Daniela Anschütz-Thoms ihren Start über 1500 Meter beim Eisschnelllauf-Weltcup in Salt Lake City abgesagt.

    Die 35-jährige Team-Olympiasiegerin aus Erfurt klagte nach ihrem sechsten Platz beim 3000-Meter-Rennen über akute Atembeschwerden. Sie wird sich auf der Mittelstrecke schonen, um für das Team-Rennen fit zu sein.

    Olympiasiegerin Anni Friesinger-Postma hatte schon zuvor ihren Verzicht bekanntgegeben, um sich wegen ihres empfindlichen rechten Knies voll auf die 1000 Meter konzentrieren zu können. Für sie geht es darum, sich mit einer guten Zeit in eine günstigere Startgruppe für die Olympischen Spiele zu schieben. Wegen der Folgen der Knie-Operation hatte sie zum Auftakt in Berlin nur Platz 15 und eine Woche später in Heerenveen Rang sieben auf ihrer Spezialstrecke belegt. Da sie in der Vorwoche in Calgary wegen eines erneut geschwollenen Knies gänzlich auf den 1000-m-Start verzichten musste, nimmt sie im Klassement derzeit nur den 17. Rang ein.

    Im Rennen über 1500 Meter ist somit die Berlinerin Monique Angermüller als einzige deutsche Läuferin in der A-Gruppe verblieben. In der Team-Konkurrenz starten neben Anschütz ihre Erfurter Teamgefährtin Stephanie Beckert und die Berlinerin Katrin Mattscherodt.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige