40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Wintersport
  • » Anni Friesinger sagt Start bei Sprint-WM ab
  • Anni Friesinger sagt Start bei Sprint-WM ab

    Salt Lake City (dpa). Die 16-malige Eisschnelllauf-Weltmeisterin Anni Friesinger-Postma startet nicht bei der Sprint-WM der Eisschnellläufer im japanischen Obihiro am 16. und 17. Januar 2010.

    «Das hat nicht unbedingt nur mit ihren Verletzungsproblemen zu tun, das Thema stand schon seit einigen Wochen nicht mehr auf ihrem Plan», erklärte Jochen Habermaier vom Friesinger-Management. Die mehrtägigen Reise-Strapazen seien drei Wochen vor den Olympischen Winterspielen in Vancouver ein zu hoher Aufwand.

    Friesinger-Postma hatte in den vergangenen Monaten mit den Folgen ihrer Knie-Operation, einem Innenbandriss im Knöchel und der Schweinegrippe zahlreiche gesundheitlich Probleme und fand bisher in der Weltcup-Serie nicht zur gewohnten Form. Sie wird nun anstelle der WM ihr traditionelles Trainingslager in Klobenstein/Südtirol verlängern. Ihre unmittelbare Olympia-Vorbereitung erfolgt Ende Januar in Erfurt mit der kompletten Auswahl, da ihre Heimbahn in Inzell wegen des Neubaus der Halle für die Einzelstrecken- Weltmeisterschaft 2011 nicht genutzt werden kann. Am Wochenende versucht Friesinger-Postma beim Weltcup in Salt Lake City, erstmals in dieser Saison über 1000 und 1500 Meter auf das Podest zu laufen.

    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige