40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Zeitung: Del Potro nicht im Davis Cup gegen DTB-Team
  • Aus unserem Archiv

    Buenos AiresZeitung: Del Potro nicht im Davis Cup gegen DTB-Team

    Das argentinische Davis-Cup-Team muss im Erstrunden-Spiel gegen Deutschland nach Informationen der Zeitung «Clarín» ohne Juan Martin del Potro auskommen.

    Verzicht?
    Juan Martin del Potro hat nach «Clarín»-Informationen auf das Erstrundenspiel im Davis Cup verzichtet.
    Foto: Leo la Valle - DPA

    Der beste Spieler des Landes habe den Verband bereits über seinen Verzicht informiert, schrieb das gewöhnlich sehr gut informierte Blatt am Dienstag. Das Team des Deutschen Tennis Bundes (DTB) tritt vom 1. bis 3. Februar 2013 in Buenos Aires zur Auftaktpartie in der Weltgruppe an. Argentiniens Davis-Cup-Kapitän Martín Jaite konnte die Meldung nicht bestätigen. «Ich habe darüber keine Informationen. Ich hatte seit dem Halbfinale gegen die Tschechische Republik noch keinen Kontakt zu den Spielern», sagte Jaite der Nachrichtenagentur dpa.

    Hinter dem Weltranglisten-Achten Del Potro ist Juan Monaco auf Platz zehn zweitbester Argentinier. Dahinter folgen Carlos Berlocq (52.) und David Nalbandian (65.). Auch ohne Del Potro hatten sich die Südamerikaner in diesem Jahr in der ersten Runde in Bamberg klar mit 4:1 gegen die DTB-Auswahl durchgesetzt.

    Nach Angaben von «Clarín» könnte das schlechte Verhältnis zwischen Del Potro und dem Teamchef sogar dazu führen, dass der US-Open-Sieger von 2009 im kommenden Jahr gar nicht im Davis Cup antritt. Argentinien hatte im September das Halbfinale gegen Tschechien verloren, Deutschland durch einen Sieg im Relegationsspiel gegen Australien in Hamburg den Abstieg mit viel Mühe vermieden.

    Tennis News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige