40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Velyky-Spiel: DHB-Team gewinnt gegen HSV
  • Aus unserem Archiv

    HamburgVelyky-Spiel: DHB-Team gewinnt gegen HSV

    Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat das Gedenkspiel für den gestorbenen Oleg Velyky gegen den frischgebackenen Pokalsieger HSV Hamburg gewonnen. Vor 8193 Zuschauern siegte das Team von Bundestrainer Heiner Brand in der Hamburger Color-Line-Arena mit 38:29 (18:16).

    Unvergessen
    In Hamburg halten die Fans nach Spielende Schals hoch, auf denen «Oleg Unvergessen Oleg».

    Doch das Ergebnis war für die beiden Mannschaften zweitrangig: Im Mittelpunkt stand ihr einstiger Teamkollege Oleg Velyky. Der in der Ukraine geborene Velyky war im Januar einem Krebsleiden erlegen. Sämtliche Einnahmen des Spiels kommen der Familie des beliebten Spielers zugute. Erwartet wird ein sechsstelliger Betrag. Velykys Ehefrau Kataryna und der sechs Jahre alte Sohn Nikita waren eigens aus Kiew angereist, um beim Spiel dabei zu sein.

    Vor Beginn des Partie waren auf dem Videowürfel in der Halle einige Aufnahmen Velykys gezeigt worden. Danach lieferten sich die Mannschaften ein Freundschaftsspiel. Den nicht in Besetzung angetretenen Gastgebern waren die Folgen das Feiermarathons nach dem Pokalsieg zwei Tage zuvor anzumerken. Beste Werfer waren Hans Lindberg (7/3) für den HSV und Holger Glandorf (TBv Lemgo/12) für die Auswahl des Deutschen Handball-Bundes (DHB).

    Handball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix