40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Triple möglich: Inter Mailand im Cup-Finale
  • Aus unserem Archiv

    FlorenzTriple möglich: Inter Mailand im Cup-Finale

    Inter Mailand darf weiter vom Triple träumen. Der Champions-League-Halbfinalist und Zweite der Serie A hat zum 12. Mal das Endspiel um den italienischen Fußball-Pokal erreicht.

    Sieger
    Inters Torschütze Samuel Eto'o (r) jubelt mit Cristian Chivu.

    Der Meister gewann im Beisein des italienischen Nationaltrainers Marcello Lippi das Halbfinal-Rückspiel beim AC Florenz durch ein Tor von Samuel Eto'o (57.) mit 1:0 (0:0). Auch das Hinspiel hatten die Mailänder bereits mit 1:0 für sich entschieden. Damit steht das Team zum fünften Mal in den vergangenen sechs Jahren im Pokalfinale.

    «Jetzt wollen wir alles gewinnen», verkündete Inter-Kapitän Javier Zanetti hinterher und deutete damit an, dass die Mailänder sich den Triple-Coup durchaus zutrauen. Ihr Endspiel-Gegner wird am 21. April zwischen Udinese Calcio und Liga-Spitzenreiter AS Rom ermittelt. Luca Tonis Verein hat das Hinspiel im eigenen Stadion mit 2:0 gegen Udine gewonnen. Inters Liga-Titelrivale gilt als klarer Favorit auf den Einzug in das Cup-Finale am 5. Mai im römischen Olympiastadion.

    Fußball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige