40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » THW Kiel erhält Startplatz in der Champions-League
  • Aus unserem Archiv

    KielTHW Kiel erhält Startplatz in der Champions-League

    Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel wird in der Saison 2016/17 zum zwölften Mal in Serie in der Champions League starten.

    Christian Dissinger
    Christian Dissinger spielt mit dem THW Kiel wieder in der Champions League.
    Foto: Marius Becker - dpa

    Obwohl die Bundesliga nur zwei feste Startplätze hat, bekamen die drittplatzierten «Zebras» vom Exekutiv-Komitee der Europäischen Handball-Föderation (EHF) einen zusätzlichen deutschen Startplatz zugesprochen. Wie Meister Rhein-Neckar Löwen und die SG Flensburg-Handewitt werden die Kieler in einer der beiden starken Gruppen A oder B antreten, die am 1. Juli ausgelost werden.

    «Wir freuen uns, dass die EHF es erneut drei Mannschaften aus der stärksten Liga der Welt ermöglicht, den deutschen Vereinshandball in der europäischen Königsklasse zu repräsentieren», sagte THW-Geschäftsführer Thorsten Storm: «Unsere Mannschaft, der gesamte Club und alle Fans des THW haben gemeinsam hart dafür gekämpft, auch im nächsten Jahr dabei sein zu können.»

    In der Champions League der Frauen bekam außer dem deutschen Meister Thüringer HC auch der drittplatzierte HC Leipzig einen Startplatz. Während der THC als Meister für die Gruppenphase gesetzt ist, muss Pokalsieger Leipzig in die Qualifikation.

    Im EHF-Cup der Männer treten die MT Melsungen, DHB-Pokal-Sieger SC Magdeburg und Titelverteidiger Frisch Auf Göppingen an.

    Mitteilung THW Kiel

    EHF-Mitteilung Leipzig

    EHF-Mitteilung Kiel

    Handball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige