40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Streich zu Ginter-Wechsel: «Stimmt einfach nicht»
  • Aus unserem Archiv

    FreiburgStreich zu Ginter-Wechsel: «Stimmt einfach nicht»

    Freiburgs Trainer Christian Streich hat Meldungen über einen angeblichen Wechsel von Matthias Ginter zu Borussia Dortmund als «Unwahrheit» bezeichnet.

    Christian Streich
    Christian Streich dementiert den Wechsel seines Spielers Matthias Ginter zu Borussia Dortmund.
    Foto: Bernd Weißbrod - DPA

    «Matthias ist bei uns, Matthias hat einen längeren Vertrag. Irgendwann wird er Freiburg verlassen, weil er so gut ist - davon gehen wir aus, und hoffen dies irgendwie auch. Ob dies im Sommer sein wird oder erst in einem Jahr, das steht tatsächlich in den Sternen», sagte der Coach des Fußball-Bundesligisten SC Freiburg im TV-Sender Sky.

    Bereits tags zuvor hatten beide Clubs Meldungen über einen anscheinend perfekten Transfer von Ginter zum Revierclub nicht bestätigt. «Vor den Spielen stehen irgendwelche Sachen in den Zeitungen, wie wir es gewöhnt sind, die einfach der Unwahrheit entsprechen. Es ist die Unwahrheit», sagte Streich und fügte hinzu: «Aber gut: Vielleicht schreibt man es, um hinterher sagen zu können, wenn es tatsächlich so wäre: Wir haben es als Erste gewusst. Darum geht's ja, weil so was verkauft sich. Aber es stimmt einfach nicht.»

    Nach dpa-Informationen hat es bisher noch keine Verhandlungen über einen Wechsel des 20 Jahre alten Innenverteidigers gegeben. Das Interesse der Borussia an einer Verpflichtung des rund acht Millionen Euro teuren Jung-Nationalspielers, der in Freiburg einen langfristigen Vertrag hat, ist seit Monaten bekannt.

    Fußball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Regionalsport
    • Newsticker
    • Lokalticker
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix
    Anzeige