40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Rhein-Neckar Löwen ringen Füchse Berlin nieder
  • Aus unserem Archiv

    MannheimRhein-Neckar Löwen ringen Füchse Berlin nieder

    Die Rhein-Neckar Löwen haben in einem packenden Spitzenspiel die Füchse Berlin vom dritten Platz der Handball-Bundesliga verdrängt.

    Spielentscheidend
    Uwe Gensheimer erzielte den entscheidenden Treffer gegen Kielce.

    Angeführt von Nationalspieler Uwe Gensheimer (7/5), Bjarte Myrhol (7) und Olafur Stefansson (6) siegten die Löwen mit 33:32 (16:16) gegen den Hauptstadt-Club, der einen weiteren Rückschlag im Kampf um den dritten Champions-League-Platz hinnehmen musste. Zu einem Knappen 28:27 (14:12) kam die SG Flensburg-Handewitt beim TV Großwallstadt.

    Die Berliner betrieben zwei Tage nach der bitteren 22:35-Klatsche in eigener Halle gegen den HSV Hamburg Wiedergutmachung und boten den Löwen Paroli. In der ersten Halbzeit lagen sie sogar mit vier Toren in Führung. Doch Mitte des zweiten Spielabschnitts drehten die Löwen die Partie, führten mit bis zu vier Treffern. Die Berliner, die in Michal Kubisztal (7) und Markus Richwien (7) ihre besten Schützen hatten, steckten nicht auf, doch die Löwen retteten die Führung glücklich über die Zeit.

    Gut erholt vom 26:38 beim THW Kiel trumpfte Flensburg-Handewitt gegen Großwallstadt auf und entführte wichtige Punkte im Kampf um einen Europapokalplatz. Lasse Svan Hansen (8) und Anders Eggert (8/5) waren die erfolgreichsten Schützen der SG. Für Großwallstadt konnten Steffen Weinhold (6) und Stefan Kneer (6) die erneute Heimniederlage nicht verhindern.

    Handball News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix