40.000
  • Startseite
  • » Sport
  • » Sport-Mix
  • » Petkovic weiter - Petzschner bricht den Bann
  • Aus unserem Archiv

    MiamiPetkovic weiter - Petzschner bricht den Bann

    Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Miami als erste deutsche Tennisspielerin die dritte Runde erreicht, Philipp Petzschner den Verlierer-Fluch der deutschen Herren beim ATP-Masters beendet.

    Sieg
    Andrea Petkovic hat sich in die nächste Runde von Miami gekämpft.
    Foto: DPA

    Der 27-jährige Bayreuther besiegte in seinem Erstrunden-Duell den Franzosen Florent Serra in 70 Minuten mit 6:1, 7:5 und gewann damit als erster Deutscher sein Auftaktmatch. Zuvor hatten Mischa Zverev, Michael Berrer und Daniel Brands Niederlagen kassiert. Petzschners nächster Gegner bei dem mit 4,5 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Turnier ist sein österreichischer Doppel-Partner Jürgen Melzer.

    Petkovic hatte in ihrem Zweitrundenmatch gegen die amerikanische Qualifikantin Jamie Hampton zwar einige Mühe, dennoch setzte sich Deutschlands Nummer eins aus Darmstadt nach 88 Minuten Spielzeit mit 6:2, 7:5 durch. Die nächste Gegnerin der Weltranglisten-23. wird die sechs Positionen vor ihr platzierte Italienerin Flavia Pennetta oder Iveta Besova aus Tschechien sein.

    Der Hamburger Zverev war gegen den Italiener Andrea Seppi zumindestens im zweiten Satz ebenbürtig. Er verlor dennoch nach knapp zwei Stunden Spielzeit mit 2:6, 7:6 (11:9), 1:6. Berrer aus Stuttgart hatte gegen Pablo Cuevas (Uruguay) beim Stand von 4:6, 3:5 erfolgreich einen Matchball abgewehrt und anschließend sogar zum 6:6 ausgeglichen. Im Tie-Break war die Nummer 78 der Weltrangliste jedoch chancenlos und verlor letztlich nach insgesamt 97 Spielminuten 4:6, 6:7 (2:7). Der 23-Jährige Brands aus Deggendorf verlor gegen den Russen Teymuraz Gabaschwili in 1:46 Stunden mit 2:6, 6:7 (5:7).

    Neben Petzschner steht auch Philipp Kohlschreiber in der zweiten Runde. Der 27-jährige Augsburger hatte in Runde eins ein Freilos und bekommt es in seinem ersten Match gleich mit dem argentinischen US Open-Champion von 2009, Juan Martin del Potro, zu tun. Gegen den Südamerikaner hatte Kohlschreiber in der vergangenen Woche im Achtelfinale von Indian Wells in zwei Sätzen verloren.

    Tennis News
    Meistgelesene Artikel
    Sport-Lokalteile
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Fußball Männer
    Fußball Frauen
    Neuzugang Yuko Aizawa (links; rechts kommt Mitspielerin Angelika Weber einen Schritt zu spät) steuerte zwei Treffer für den SC 13 zum 4:0-Sieg gegen den MSV Duisburg II bei. Foto: Vollrath

    im Rheinland

    - Westerwald

    - Mittelrhein/Mosel

    - Rhein-Lahn

    im Südwesten

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Fußball Mix
    Kapitän Tim Schulz (links) bemühte sich mit seinen Betzdorfer Mitspielern zwar, doch auch gegen Elversberg reichte es am Ende nicht.

    Jugendfußball

    - im Rheinland

    - im Südwesten

    Fußballpokale

    Hallenfußball

     späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?Wohin am späten Heiligabend? In welcher Kneipe feiert es sich nach der Bescherung besonders gut?

    Regionalsport Mix